Donnerstag, 28. Juni 2012

Fotos

Da länger nichts mehr passiert ist, möchte ich euch nur mal paar Fotos zeigen, an denen ich die Tage so rumgespielt hatte... ( ̄ー ̄)


Entstanden sind sie alle am gleichen Tag. Aber nicht zur gleichen Zeit. Das erste und das zweite sind kurz nacheinander aufgenommen worden.
Das dritte erst paar Stunden später zur Bandprobe.

Ich muss sagen, dass mir das zweite und das dritte am besten gefallen. ( ^∇^)♡






Naja, bis dann! ( ´ ▽ ` )ノ

Dienstag, 19. Juni 2012

Charabento ♥

Halli, hallo, hallöle!

Heute zeige ich euch, wie zuvor erwähnt, endlich das Bento, was ich gemacht hatte. (*´・v・)



Dies ist einfach nur Reis und Ei-Furikake. Den Reis habe ich nach diesem Rezept eingefärbt.

Auf deutsch wäre es dann in etwa dies:

Pro Becher trockenen Reis:
  • 1 Esslöffel geriebene Karotte
  • 1/2 Teelöffel Öl (Pflanzen- oder Olivenöl)
  • eine Prise Salz
Diese Dinge tut ihr auf den gekochten Reis (ausbreiten), welcher sich natürlich in einer Schale befindet. Deckt dies mit Frischhaltefolie ab und tut es für 2 Minuten in die Mikrowelle. Danach gut umrühren, damit sich die Farbe im Reis verteilt. Fertig ist der orange/gelbe Reis! (*^ワ^*)
Ich hoffe man erkennt auch ein wenig, was ich geformt habe...  (゜▽゜;) Sollte ein Pichu darstellen..

Das war es dann eigentlich auch schon. Ich werde die Tage mal paar Fotos bearbeiten..

Samstag, 16. Juni 2012

Ein weiteres Gewinnspiel

Heute mache ich euch aufmerksam auf ein weiteres Gewinnspiel. (´ ▽`).。o♡
Es findet im Blog Bentown statt zum zweijährigen Jubiläum.


Zu gewinnen gibt es hierbei drei Dinge:

  • ein vegetarisches Kochbuch
  • ein Bentoset (kleine, zweistöckige Bentobox, Wiener-Shaper (Tulpe), Silikonförmchen (gelb, grün, rot), Blumen-Baran und Stäbchen)
und
  •  ein (Ramen)Schüssel-Set für zwei inkl Stäbchen

 Ich selbst würde wohl gerne das Bentoset oder das Schüssel-Set haben, falls ich gewinne. (*´∀`*)

Um zum Gewinnspiel zu gelangen, folgt einfach diesem Link oder dem Bild rechts oben in der Menüleiste.


So, das war's auch schon für heute.
Morgen oder übermorgen werdet ihr dann hier auch mal ein Bento von mir sehen. Ich werde es morgen vorbereiten, um es dann am Montag in der Schule zu verspeisen. Ψ(´▽`)Ψ

Freitag, 15. Juni 2012

Was noch so los war

Sorry, dass ich schon wieder nicht geschrieben hab. Aber nun mal wieder ein Eintrag. (^▽^)

Am 04.06. hatte ich noch einmal die japanischen gedämpften Muffins gemacht.


Dieses Mal habe ich geriebene Karotte mit reingemacht. Hat auch gut geschmeckt. (^ω^) Aber.. wir müssen bald die Silikonformen kaufen! (」゜ロ゜)」 Sonst zerfließen die auf ewig so, wie man es hier sieht...


Mein Freund hat sich an dem Tag Schmorkohl gemacht, weil wir noch so viel Kohl überhatten. Er hat das auch fotografiert, weil er auch wollte, dass es hier zu sehen ist.  (─‿‿─) Das fand ich irgendwie niedlich.

Also auch hier der Schmorkohl.




In der Zwischenzeit ist allgemein nicht viel passiert, außer, dass ich die Woche meine Prüfungen hatte.
Ich denke, es wird nicht allzu gut. Bei der 1. hatte ich schon nicht so ein gutes Gefühl, weil ich einiges so nicht verstanden habe. ( TДT)
Bei der 2. habe ich ein besseres Gefühl. Bisher weiß ich, dass eine Aufgabe auf jeden Fall falsch ist. Wir hatten das ein wenig anders. Aber der Lehrer meinte, dass viele da zu komisch gedacht haben.
Bei der 3. hat wohl keiner in meiner Klasse ein gutes Gefühl. Ich ebenfalls nicht, da ich nicht mal alle Aufgaben angefangen habe. Und doch teilweise was anderes vorkam, als zuvor gesagt worden war.
Bei der letzten habe ich wieder ein recht gutes Gefühl. Mir war nur die Zeit ein wenig zu knapp. Habe wohl zu oft ins Handbuch für die Schaltung geguckt, die wir messen mussten. Und eine Aufgabe beinahe übersehen. Das war ein kleiner Schock für mich, als ich die gesehen habe.
So kurz vor Schluss. ━Σ(゚Д゚|||)━
 Aber ich habe noch alles gerade so geschafft.

Naja. (゜▽゜;) Tetsu meinte, er will das Päckchen mit den Süßigkeiten dieses Wochenende abschicken. Ich bin so gespannt, was alles so drin sein wird.
Und ich hoffe, dass es schnell ankommt.  (●⌒∇⌒●)

 Sonst ist nicht viel passiert, wie zuvor erwähnt.

Also bis zum Nächsten mal! Und guckt mal immer wieder bei NeoNeko vorbei!

Montag, 4. Juni 2012

Yakisoba-pan ♥

Huhu ( ´ ▽ ` )ノ

Ich hatte ja davon geschrieben, dass die restlichen Yakisoba noch verarbeitet wurden... Und zwar zu 2 Yakisoba-pan, welche ich heute in der Schule gegessen habe! (^▽^)

Natürlich hat es genauso gut geschmeckt, wie das Yakisoba selbst. Ich wurde auch nur einmal gefragt, ob ich da wirklich Nudeln auf'm Brot hab. Denn sowas bekommt man hier ja nicht, zumindestens nicht hier im Norden. ( ̄ー ̄)


Leider sieht man die Mayo und Noristückchen nicht, da sie auf den Nudeln sind. Und leider sieht man auch nur eines von den Broten, da ich frühs nicht so viel Zeit habe für eine Fotosession. (゜▽゜;)

Bis denn dann~  (。´∀`)ノ

Sonntag, 3. Juni 2012

Yakisoba - Versuch Nr. 1

Hey ho! \(^▽^*)

Wie gestern erwähnt, gab es heute Yakisoba! Mal wieder habe ich eigentlich gar nichts damit zu tun gehabt.. außer zuzugucken. 。゚(゚ノД`゚)゚。

Naja, das einzige, was ich dann noch daraus gezaubert habe, sind meine Yakisoba-pan für morgen. Die sind fast fertig im Kühlschrank und warten auf morgen. (个_个)


Aber hier erstmal Yakisoba:

 

Obwohl es durch fehlendes Aonori, fehlende Garnelen und hinzugefügte Frühlingszwiebeln nun nicht ganz 'original' (nach Rezept) ist, hat es geschmeckt. (≧σ≦) Habe aber auch gesehen, dass gerne variiert wird bei dem Gericht. Von daher finde ich das nicht schlimm. Morgen gibt es dann mein Yakisoba-pan zu sehen. \( ̄O ̄) Auch wenn das kein großes Ding ist.

Wir sollten wohl doch jedes Wochenende, wo wir hier sind, was kochen.. Finde ich. Auch wenn es dann immer recht viel Abwasch ist.. ヾ( ‘ – ‘*)


Bis morgen dann! ヾ(´・ω・`)

Samstag, 2. Juni 2012

Tonkatsu-Attacke! (・`ω´・)

Heute haben wir - naja, eher mein Freund, als ich (´∩`。) - mal wieder was japanisches gekocht! o(≧▽≦)o

Eigentlich war es Katsudon, was wir essen wollten.. Da wir aber 4 Steaks hatten, haben wir nochmal normal Tonkatsu gegessen. Es war sehr lecker, auch wenn ich mein restliches Tonkatsu erst später zu Ende essen konnte, da ich vom Katsudon doch recht satt war.
Ich bin auch jetzt noch irgendwie satt.

Hier erstmal das Katsudon, was wir ja zuerst gegessen hatten:


Und dann nochmal die restlichen Tonkatsu, die wir danach so gegessen haben mit dem Kohl:



Morgen wird es Yakisoba geben ( ^∇^) Wenn noch etwas davon über ist, werde ich auch noch Yakisoba-Pan machen. Mal sehen.  ヾ(´▽`;)ゝ

Bis morgen dann! ( ̄▽ ̄)ノ

Freitag, 1. Juni 2012

Man, ist das viel geworden...

Sorry, dass ich schon so lange nichts mehr geschrieben habe. 。゜(`Д´)゜。

War ein wenig beschäftigt.
In der Zwischenzeit war ich wenig aktiv im Nekobentoforum. Mache nun auch beim Sommerwichteln mit. ヽ(‘ ∇‘ )ノ

Dafür muss ich noch einen Steckbrief ausfüllen und gucken, was ich denn schon so alles habe... Und ich muss sagen, dass es mittlerweile doch mehr ist, als ich gedacht hätte. ( ̄ω ̄;) 




Zutaten sind mal ausgelassen, da ich doch so einiges noch nehmen würde. ♥(ノ´∀`) Und ich das, was man nicht braucht, eh im Steckbrief erwähne..

Mittlerweile ist auch mein 2. Päckchen von J-List angekommen. Mein Shimabikini ist somit endlich da. (´ ▽`).。o♡ Werde also, wenn ich Zeit habe, auch endlich einen Artikel auf Neoneko dazu schreiben. Zur Shimapan und -bra folgt auch noch einer. (ノдヽ)

In der Zwischenzeit habe ich nur leider mal wieder tolle Dinge dort entdeckt.. Habe nur nicht wirklich das Geld nochmals was dort zu bestellen. Ich denke aber, dass ich eines der Dinge mir beim Wichteln wünschen könnte. (*^ワ^*)

Und ich weiß, was ich noch gerne hätte: eine japanische Schuluniform. Auch wenn mich Shana wieder auf die Idee gebracht hatte.. Aber ich habe den Wunsch ja schon seit fast 10 Jahren nun.
Habe auch eine Schuluniform gefunden, die mir gefallen würde. Aber sie ist eindeutig zu teuer für mich.. Wären umgerechnet wohl ~245€. ヽ( ̄д ̄;)ノ Mein nächster Plan ist es somit, mal eine ordentliche zu nähen und nicht so einen Müll, den ich damals bei meinem Konata-Cosplay gemacht habe. Habe ja schließlich eine Nähmaschine im Gegensatz zu damals.

 Naja, ich denke, das war es dann nun mal wieder.
Bis zum nächsten Mal.  ( ´ ▽ ` )ノ